Läuft bei uns :D

Läuft bei uns :D

TFC Bamberg1 gewinnt gegen Forchheim1 deutlich mit 42:14 und noch deutlicher gegen Forchheim2 mit 48:8. Damit haben wir am dritten Spieltag bereits Platz eins der Tabelle mit 3 Punkten Vorsprung erreicht, da alle anderen Mannschaften schon ein Spiel verloren haben.

Das Heimspiel gegen Forchheim1 war vor allem in den Doppeln eine Steigerung im Vergleich zum Nürnbergspiel. Hier verlor man nur zwei der insgesamt acht Begegnungen.

IMG_20170212_190634752[1]

Die fünf anwesenden Bamberger machten aber auch wieder in den Einzeln eine gute Figur. Der angeschlagene Flo blieb hier außen vor und Chris, Lukas und Moritz holten jeweils das 8:0 in Punkten. Nur Martin patzte hier.

IMG_20170218_202014358[1]

Diesen Sieg im Rücken ging es eine Woche später für Chris, Martin, Moritz und Flo nach Forchheim, um gegen deren Zweite zu spielen. Dort schafften es die fünf Forchheimer nicht einen einzigen Punkt in den Doppeln zu holen und auch die Einzel vielen in der Überzahl zu Gunsten der Bamberger aus.

IMG_20170218_201130416[1]

IMG_20170218_205612158[1]

IMG_20170218_201146781[1]

Lediglich Jürgen Eichner gewann die Mehrzahl seiner Einzel und sorgte mit einem “Perfect game” (5:0, 5:0) gegen Moritz sogar für eine kleine Überraschung. Der verdaute den Schock aber schnell und gab keine weiteren Punkte mehr ab.

Das letzte Tor war zwar nicht mehr entscheidend, aber trotz allem ein schönes…

Bleibt zu hoffen, dass die Serie gegen den direkten Verfolger Bayreuth nächste Woche anhält!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.